Startseite » Beiträge » Fussplatten beim Xpress-Geländer verschieben

Fussplatten beim Xpress-Geländer verschieben

Jeder Handwerker kennt das: dort, wo ein Dübel hin soll, ist was, das nicht gebohrt werden darf, oder es gibt erst gar nichts zum Bohren. Kein Problem für das Xpress-Geländer! Unsere Fusspunkte sind, im Gegensatz zu gewöhnlichen Staketengeländern, geschraubt statt geschweisst. Wenn mal ein Fusspunkt nicht passt, verschieben wir den einfach. Klingt genial? Ist es auch. Damit können wir auch ohne Probleme unser Geländer zum Beispiel in Gehwegplatten für eine durchdringungsfreie Befestigung verschrauben oder auf eine Natursteinmauer.

Ihr persönlicher Ansprechpartner Christian Frei berät Sie gerne zu Ihrem neuen Staketengeländer!
Ihr persönlicher Ansprechpartner Christian Frei berät Sie gerne zu Ihrem neuen Xpress-Geländer
cf@amboss-ag-ch
078 863 45 56