Kontakt

Bitte wenden Sie sich bei baurechtlichen Fragen direkt an das Bauamt Sachseln, sofern diese nicht unten beantwortet werden.

Telefon:  041 666 55 10
E-Mail:    bauamt@sachseln.ow.ch

Häufig gestellte Fragen zur Baubewilligung in der Gemeinde Sachseln

  1. Darf das Geländer baurechtlich jede Farbe haben?
    Nein. Mit dem Geländer muss mindestens ein befriedigender Gesamteindruck erreicht werden. Siehe Baugesetz (BauG) Art. 37 bzw. Baureglement der Gemeinde Sachseln (BauR) Art. 22.
  2. Wann muss ich ein Baugesuch für ein Geländer ausfüllen?
    -Als Sichtschutz, Absturzsicherung oder Abschrankung in der Umgebung bei einer Höhe über 1.20 m (inkl. allfälliger Mauern) (Art. 43 BauG)
    -Als Sichtschutz oder Absturzsicherung bei Häusern, wenn das neue Geländer nicht gleichartig wie das bestehende Geländer ist (Art. 26 der Verordnung zum Baugesetz (BauV)).
    -Ausserhalb der Bauzone sind alle Fälle bewilligungspflichtig.
  3. Ist es relevant, welche Füllung das Geländer hat? zum Beispiel mit Staketenfüllung oder Blechfüllung
    Ja. Mit dem Geländer muss mindestens ein befriedigender Gesamteindruck erreicht werden. Siehe Baugesetz (BauG) Art. 37 bzw. Baureglement der Gemeinde Sachseln (BauR) Art. 22.
  4. Welches Baugesuch muss ich für ein Geländer ausfüllen?
    Innerhalb der Bauzone kann ein vereinfachtes Verfahren angewendet werden. Ausserhalb der Bauzone ist immer ein ordentliches Baubewilligungsverfahren anzuwenden.
  5. Was muss ich meinem Geländer-Baugesuch beilegen?
    Die genauen Ausführungen finden Sie im Art. 28 BauV. Jedoch muss mindestens folgendes beigelegt werden:
    -Baubewilligungsgesuch
    -Situationsplan 1:500
    -Grundrisse
    -Schnitte
    -Material- und Farbkonzept
    -Grundbuchauszug
  6. Wo muss ich das Baugesuch abgeben?
    Das Baugesuch muss beim Bauamt Sachseln abgegeben werden. Falls kantonale Fachstellen zur Stellungnahme eingeladen werden müssen, wird dies durch die Gemeinde koordiniert.
  7. Wie lange dauert die Prüfung und wann erhalte ich die Baubewilligung?
    Sie müssen mit mindestens 2 Monaten rechnen.
  8. Wie lange ist die Baubewilligung gültig?
    Die Baubewilligung ist 18 Monate gültig und kann in begründeten Fällen zweimal um je ein Jahr verlängert werden.
  9. Wie hoch sind die Gebühren für eine Geländer-Baubewilligung?
    Die Gebühr ist abhängig von den Baukosten.